Nüsse mit Schale – lecker frisch genießen

Nüsse sind beliebt, und das zu Recht. Schließlich sind sie unglaublich lecker und dazu noch gesund. Genug Gründe also, um die Knabberei öfter auf unseren Teller zu bringen. Vor allem mit Schale sind unsere Nüsse besonders frisch und reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Sie sind somit ideal als gesunder Snack oder zum Verfeinern von Gerichten.

 

Harte Schale, einzigartiger Kern: Mehr Power mit Nüssen

Nüsse sind wahre Alleskönner. Besonders Nüsse mit Schale bieten unserem Körper wichtige Nährstoffe. Dank der hohen Zahl an Ballaststoffen machen Nüsse mit Schale lange satt und verhindern so den ungeliebten Heißhunger. Die Ballaststoffe sorgen dazu gemeinsam mit den mehrfach ungesättigten Fettsäuren für eine Stärkung unseres Herz-Kreislauf-Systems. Doch das ist noch nicht alles: auch Sportler schwören auf die gesunden Snacks, denn das enthaltene Protein unterstützt den Muskelaufbau. Haselnüsse mit Schale, Erdnüsse mit Schale oder Walnüsse mit Schale können aber noch viel mehr. Dank Vitamin B6 sind sie gut für die Arbeit unseres Gehirns und die Konzentrationsfähigkeit steigt. Zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe halten uns gesund und sind zum Teil natürliche Booster für Haare und Fingernägel. Nüsse mit Schale sollten ausdrücklich regelmäßig auf dem Speiseplan stehen – denn gesund ist dabei auch noch absolut lecker!

 

Nüsse mit Schale: so vielseitig einsetzbar

Sie sind super gesund, super lecker und in der Küche flexibel einsetzbar. Zahlreiche Gerichte können mit den knusprigen Leckereien verfeinert werden. Walnüsse mit Schale peppen nicht nur das Müsli, sondern auch den Salat auf, Haselnüsse mit Schale eignen sich zum Backen oder für leckere Desserts. Ein selbst gemachtes Eis mit frischen Nüssen kann ebenfalls ein kulinarisches Highlight sein, egal ob an einem lauen Sommerabend oder für die nächste Party. Erdnüsse mit Schale sind ebenfalls vielseitig einsetzbar. Nicht nur ihre Kerne sind ein leckerer Snack am Abend, sondern auch die Schale kann weiterverarbeitet werden. So verstecken sich ihre Inhaltsstoffe in vielen Produkten u. a. lassen sie sich als Ofen- und Grillanzünder verwenden oder sind ideal als Verpackungsmaterial.

Probieren Sie neue Kombinationen und entdecken Sie, wie vielfältig Nüsse mit Schale sein können. Da sie ein Naturprodukt sind, eignen sie sich außerdem bestens für vegetarische oder vegane Gerichte.

 

So gelingt die Zubereitung spielend leicht

Nüsse mit Schale sind besonders gesund, denn sie halten die Nährstoffe auf ganz natürlichem Wege frisch. Manchmal sind Haselnüsse mit Schale oder Walnüsse mit Schale noch mit einer dünnen Haut umgeben. Damit sich diese leichter lösen lässt, gibt es einen Trick: Die geknackten Walnüsse kurz in kochendes Wasser geben, danach mit kaltem Wasser abschrecken und schon ist die Haut entfernt. Haselnüsse können in den Backofen gelegt werden, etwa 10 Minuten bei maximal 200 Grad reichen aus, um die dünne Haut zu entfernen.
Damit die Nüsse all ihre wichtigen Inhaltsstoffe behalten, empfiehlt es sich außerdem, sie erst kurz vor der Zubereitung beziehungsweise vor dem Verzehr zu schälen.

Seien Sie kreativ, entdecken Sie neue Gerichte, verfeinern Sie Mahlzeiten oder snacken Sie die gesunden Nüsse ganz einfach zwischendurch!