Rezeptideen mit Chia-Samen Teil 1: Smoothies

20.05.2016 01:00


Chia-Samen liegen im Trend. Sie sind vegan, glutenfrei und vor allem gesund. Dank einer Vielzahl von wertvollen Inhaltsstoffen wirken sich Chia-Samen positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit aus. Unter anderem tragen sie zu einer Verbesserung der Gehirnfunktion und Lernfähigkeit bei, sie sorgen für ein gesundes Herz-Kreislauf-System und senken das Risiko für verschiedene Erkrankungen wie Krebs, Diabetes und unterschiedliche Herzerkrankungen. Aufgrund der vielen gesundheitsfördernden Wirkstoffe lohnt es sich, Chia-Samen abwechslungsreich in den Speiseplan zu integrieren. Da Chia-Samen sehr geschmacksneutral sind, können die nährstoffreichen Körner sehr vielfältig in der Küche eingesetzt werden. Mit ihnen lassen sich zum Beispiel Suppen aufwerten und Smoothies verfeinern. Sie können beim Brotbacken eingemischt werden oder für die Zubereitung von Pudding oder Quark verwendet werden. Im trockenen Zustand schmecken die Samen auch als Zugabe auf Salaten oder Müslis. In Teil 1 dieser Blogserie stellen wir Ihnen zunächst drei leckere Smoothie Rezepte mit Chia-Samen vor.


Smoothie Rezepte mit Chia-Samen – erfrischend und gesund


Bei Smoothies handelt es sich um Mixgetränke, die aus pürierten Früchten und Milchprodukten oder Wasser zubereitet werden. Die Variationsmöglichkeiten sind dabei sehr vielfältig. Egal ob mit Spinat, Gurke, Mango, Ananas oder Erdbeeren, die Fruchtsäfte können aus nahezu allen möglichen Obst- und Gemüsesorten zubereitet werden. Es gibt dabei sowohl reine Obst- und Gemüse-Smoothies als auch Mix-Varianten aus beidem. Zusätzlich lassen sich die Smoothies noch mit energiereichen Hanfsamen, Chia-Samen oder Leinsamen aufwerten. Die vitaminreichen Erfrischungsgetränke werden derzeit immer beliebter und können sogar ganze Mahlzeiten ersetzen. Sie sind aber nicht nur sehr gesund und sättigend, sondern auch in wenigen Minuten zubereitet. In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen drei sehr unterschiedliche Smoothie-Rezepte, die Sie zum Frühstück, als kleinen Snack oder einfach nur als gesunde Erfrischung für zwischendurch genießen können. 


Die beerenstarke Erfrischung: Brombeer & Heidelbeer Smoothie mit Chia-Samen


Zutaten für 2 Portionen:



  • 500 ml ungesüßte Mandelmilch

  • 150 g TK Brombeeren

  • 150 g TK Heidelbeeren

  • 4 EL Kokosmus

  • 2 EL Honig

  • 2 EL Chia-Samen


Zubereitung:
Zuerst das Obst, dann die Chia-Samen in den Mixer füllen. Kokusmus, Honig und Mandelmilch dazugeben. Anschließend alle Zutaten im Mixer auf höchster Stufe glatt pürieren.


Der fruchtige Wachmacher: Bananen-Kaffee-Smoothie mit Chia-Samen


Zutaten für 2 Portionen:



  • 2 Bananen

  • 300 ml Kaffee

  • 100 ml Sojasahne

  • 6 TL Chia-Samen


Zubereitung:
Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Bananenstücke mit den Chia-Samen, der Sojasahne und dem Kaffee im Mixer auf höchster Stufe fein pürieren.


Der grüne Vitaminkick: Grüner Spinat-Chia-Orangen Smoothie


Zutaten für 2 Portionen:



  • 1 Orange

  • 100 gr frischer Spinat

  • 300 ml Wasser

  • 2 EL Chia-Samen

  • 1 Spritzer Zitrone


Zubereitung:
Den Spinat waschen, die groben Stiele entfernen und grob schneiden. Orange schälen und vierteln. Obst und Gemüse in den Mixer geben. Anschließend einen Spritzer Zitrone oben drüber geben und den Behälter mit Wasser auffüllen. Alles zusammen für ca. 90 – 120 Sekunden fein pürieren. Zum Schluss Chia-Samen hinzufügen.


Lassen Sie sich die Smoothie Kreationen schmecken!


 


 


Meienburg Erlebniswelt: Magazin - Rezepte - Gewinnspiele



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.