Gartensalat mit Feta und gerösteten Sonnenblumenkernen

08.07.2016 02:00


Sommerzeit ist Salatzeit. An heißen Tagen steigt die Lust auf leichte Sommergerichte. Besonders beliebt sind erfrischende Suppen und leichte Salate mit wenigen Kalorien und frischen Zutaten. Jetzt im Juli haben verschiedenste Salatsorten Saison. Salatfans können zwischen Eisbergsalat, Kopfsalat, Rucola, Endivie, Romanasalat und Radicchio wählen. Mit einer leckeren Vinaigrette oder einem Joghurt-Kräuter-Dressing verfeinert schmecken Salate perfekt zum Grillen oder als leichtes Abendessen auf dem Balkon. Wenn auch Sie genussvoll und gesund durch den Sommer kommen wollen, sollten Sie unser leckeres Salatrezept probieren. Dieser frische Sommersalat ist schnell zubereitet und somit perfekt für all jene, die lieber die Sonne genießen wollen, anstatt lange in der Küche zu stehen.


Zutaten für 4 Portionen:



  • 1 Kopfsalat

  • 1 Gurke

  • 250 gr Cocktailtomaten

  • 100 gr Fetakäse

  • 1 kleine gelbe oder orange Paprika 

  • 3 EL Sonnenblumenkerne von Meienburg


Für das Dressing:



  • 3 EL weißer Balsamico-Essig 

  • 4 EL Olivenöl

  • ¼ TL brauner Zucker

  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:


Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen und würfeln. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Salat, Tomaten, Gurken und Paprika in einer Schüssel mischen. Feta schneiden oder bröseln und über Salat verteilen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und ebenfalls über den Salat streuen. Alle Dressingzutaten miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.


Wir wünschen viel Freude mit diesem leckeren Sommerrezept! 


Sonnenblumenkerne


Meienburg ErlebnisweltMagazin - Rezepte - Gewinnspiele

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.