Die Pekannuss - ein Muss!

3. März 2021   Nusskerne
Sieht aus wie eine Walnuss, ist aber keine: Die Pekannuss ist botanisch ein enger Verwandter der Walnuss, daher auch die optische Ähnlichkeit. Wenn Sie Walnüsse mögen lohnt es sich also auch den nordamerikanischen Verwandten zu probieren.
Pekannüsse sind allerdings nicht nur bei Nussliebhabern beliebt, denn Ihnen werden einige gesunde Eigenschaften nachgesagt. Neben einem hohen Proteingehalt soll die kleine Nuss diverse B-Vitamine und auch Vitamin A enthalten. Wie die meisten Nussarten enthalten Pekannüsse auch viele ungesättigte Fettsäuren welche sich gut auf Herz und Kreislauf auswirken sollen.
Tatsächlich handelt es sich bei der Pekannuss auch um den Staatsbaum des US-Bundesstaats Texas. Die Menschen dort haben die positiven Eigenschaften der Pekannuss schnell erkannt und feiern daher am 14. April jeden Jahres den sogenannten „National Pecan Day“ (= „Tag der Pekannuss“)
Na, hungrig? Selbstverständlich bekommen Sie die kleine Nuss auch bei uns. Und wenn der milde aber dominante Geschmack der Pekannuss doch nichts für Sie ist, dann können Sie es ja mal mit der gebrannten Variante versuchen.
Guten Appetit!

Zugehörige Produkte

Gebrannnte Pecanusskerne Gebrannte Pecanusskerne
100 g (29,90 EUR* / kg)
Pecannusskerne Pecanusskerne aus den USA
100 g (29,90 EUR* / kg)